Meine Feenhäuser – bald auf YouTube?

Feenhäuser aus der Felis-Art-Werkstatt – bald auf YouTube?

Jeden Morgen beginnt mit einer spannenden Sache! Während meiner ersten Tasse Kaffee sehe ich mir die Statistik meines Blogs an. Jeden Tag mehr und mehr Besucher. Alleine gestern waren es 120 Besucher auf der Beitragsseite „Feenhäuser selber machen“.

Mit Verwunderung habe ich mich gefragt, wie finden denn die ganzen Leute diese Seite, da ich doch nur auf facebook meine Beiträge teile.

Nur mal so gab ich in Google den Suchbegriff „Feenhäuser selber machen“ ein – und siehe da – ein Foto meines „Drei-rote-Mützenzipfel-Hauses“ erscheint dort, sowie als zweiter Eintrag die Felis-Art-Seite auf der ersten Seite von Google.

Für das, dass ich keinerlei Anstrengungen und Investitionen unternommen habe dort im den vorderen Platzierungen gefunden zu werden, finde ich es richtig toll!

Nun frage ich mich, ob ich doch einmal ein YouTube-Video über Feenhäuser machen soll. Zeit hätte ich zwischen Weihnachten und Neujahr. Es wird für mich ein wenig zeitaufwendig werden, da ich mehr der „Basteltyp“ und weniger der „Compterspezialist“ bin. Herausforderungen sind allerdings eine tolle Sache!

Ja, ich werde das Projekt angehen. Neue Projekte sind immer gut! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code